Warum

Die Strom- und Wärmeproduktion durch Geothermie hat viele Vorteile:

  • Unerschöpfliche Quelle:
    Die Erde ist ein heißer Planet: mehr als 99% der Erde sind heißer als 1.000°C. Deshalb ist diese Quelle in menschlichen Zeiträumen denkend unerschöpflich.

  • Keine Importabhängigkeit:
    Erdwärme ist überall unter unseren Füßen vorhanden.Diese heimische Energie müssen wir nicht im Ausland einkaufen und sind damit politisch unabhängig.

  • Grundlastfähig – keine Speicher erforderlich:
    Strom und Wärme können wir dann erzeugen, wenn unsere Kunden Bedarf haben – rund um die Uhr, ganzjährig, unabhängig von Klima oder Jahreszeit. Eine verlustbehaftete Speicherung zwischen Erzeugung und Verbrauch ist nicht erforderlich.

  • Lokal – keine Überlandtrassen:
    Wir erzeugen Strom und Wärme verbrauchernah – dort wo Energie benötigt wird. Wir sind Nachbarn unserer Kunden. Überlandtrassen oder lange Fernwärmeleitungen sind deshalb nicht erforderlich.

  • CO2-frei:
    Da wir keine fossilen Brennstoffe verbrennen, produzieren wir auch kein Kohlendioxid (CO2), das als  Treibhausgas klimaschädlich ist.

  • Optisch unauffällig,  geringer Flächenbedarf:
    Die übertägigen Anlagen ähneln einem kleinen Industriebetrieb und umfassen bei großzügiger Auslegung rund zwei Fußballfelder (davon 75% Freifalche).

  • Preisstabilität für Verbraucher:
    Geothermie unterliegt nicht den Preisschwankungen der internationalen Rohstoffmärkte.

© www.geothermie-traunreut.de
Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren. Warum ein Browserupdate notwendig ist, erfahren Sie hier.